Wir möchten Sie hiermit nochmal mit den für Sie relevanten Gegebenheiten, insbesondere den Sperrzeiten der Ryfstrasse, vertraut machen.

Die Startzeiten der einzelnen Distanzen erfolgen in diesem Jahr um 10h00, 10h45 und 13h55. Zirka 10 – 30 min nach jedem Start wechseln die Triathleten vom Schwimmen zum Radfahren und verlassen die Stadt Murten (Pantschauwiese) über die Ryfstrasse, Richtung Hallenbad, Vieux Manoir und Greng-Spitz. Die Rückfahrt erfolgt wie im letzten Jahr wiederum über Champ Olivier, Freiburgstrasse, Spital Meyriez, Vieux Manoir, Schwimmbad, Ryfstrasse.

Das Nadelöhr ist die Ryfstrasse, welche sowohl am Anfang als auch am Ende der Radstrecke von den Athleten befahren wird. Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, wird die Ryfstrasse zwischen dem Raffor und dem Schwimmbadkreisel zu folgenden Zeiten für den motorisierten Individualverkehr in beiden Richtungen komplett gesperrt:

10h00 – 11h45 / 13h00 – 14h40 / 15h00 – 16h30

Die Startzeiten wurden bewusst so gewählt, dass über Mittag ein Zeitfenster gewährleistet werden kann, nämlich von 11h45 – 13h00, während dem die Ryfstrasse offen ist und die Restaurant-, Hotelgäste und sonstige Touristen anreisen können. Ein weiteres Zeitfenster, während dem die Ryfstrasse offen ist, besteht zwischen 14h40 – 15h00.

Vor 10h00 und ab 16h30 ist die Ryfstrasse zwischen Raffor und Schwimmbadkreisel normal befahrbar.

ACHTUNG: Die Ryfstrasse zwischen Hotel Bad Muntelier (ab Gemeindegrenze zu Murten) und Raffor ist in beiden Richtungen von 09h30 – 17h00 komplett gesperrt !

Aus Sicherheitsgründen bitten wir die Anwohner der Ryfstrasse (gesperrter Sektor) ihre Fahrzeuge nicht am Strassenrand zu parkieren. Sollten Sie an diesem Tag Ihr Fahrzeug nicht benutzen, so können sie es ab Freitagabend 18h00 auf einen reservierten Platz auf dem Pantschauparkplatz stellen. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns bis Freitagmittag 8.September Kontakt auf (079 7376278). Die Zu- und Wegfahrten zu den Hotels und Restaurants der Betriebe Bad Muntelier und Seepark sind ganztags gewährleistet.

Für die Anwohner der Gemeinde Meyriez:

Die Triathleten benutzen für die Rückfahrt den Spitalweg und den Chemin du Village, um auf die rue de Lausanne zu gelangen. Besten Dank, dass Anwohner des Spitalweges nur in Richtung Kreisel, beim Spital, das Quartier verlassen. Seien sie bei Haus – oder Quartierausfahrten sehr aufmerksam.

Es würde uns freuen auch Sie an diesem Wettkampf auf dem Pantschaugelände begrüssen zu dürfen.

Übersicht der Einschränkungen auf der Ryfstrasse

© 2016 Seelandtriathlon